1

Zweifarbig stricken

Als Teenie hatte ich einen Pullover aus Alpacawolle, ein unsäglich sackartiges Konstrukt aus dem Secondhandladen. Mein Vater hasste mich dafür… Der Pullover hatte jedoch seine guten Seiten. Auf Schulterhöhe war ein mehrfarbiges Muster eingestrickt, wenn ich mich richtig erinnere, waren es Lamas und Männchen. Anhand dieses Pullovers habe ich – in der Theorie – verstanden, wie mehrfarbiges Stricken funktioniert. Jetzt hab ich es auprobiert, und das sind die ersten Resultate:

IMG_7064

Als kleines Goodie gibt es am Schluss des Artikels noch einige Herzchenmuster zum Nachstricken, als freien Download.
Weiterlesen

Advertisements
2

Kreativ sein mit beschränkten Mitteln

Nicht alle haben ein Riesenbudget für ihre kreativen Abenteuer zur Verfügung und dazu noch einen separaten Raum, der es ermöglicht aus dem vollen zu schöpfen und tolle Dinge zu erschaffen. Einige haben grössere Ziele mit ihrem Geld, und limitieren deshalb ihr Budget, andere haben schlicht und einfach nicht das Geld übrig um es im Bastelgeschäft loszuwerden.

Wenn Dein Hirn das jetzt auf „kreativ sein ist den Reichen vorbehalten“ runterbricht, machst Du einen Denkfehler.

Klar, die tollen Glitzerdinge und bunten Papiere, mit Struktur und Prägung, modern bedruckt, auf grossen und kleinen Rollen locken. Sie versprechen wunderbare Bastelfreuden und perfekte Resultate. Stempel hier Stempel da, Sprühkleber, Spezialstifte, Stanzformen…

Buntpapiere in verschiedenen Techniken

Buntpapiere in verschiedenen Techniken hergestellt

Weiterlesen

2

Socken stricken – eine kleine Anleitung

Für alle, die gerne selber Socken stricken möchten, aber nicht wissen wie… Ich hab versucht eine Anleitung zu schreiben, die die wichtigsten Schritte erklärt.. Rechte Maschen Linke Maschen etc sollten schon  bekannt sein. Socken stricken ist gar nicht so schwer. Viel mehr, als in Runden zu stricken brauchst du dabei gar nicht zu können. Alles andere will ich in dieser Anleitung zeigen.

20140330-131333.jpg

Weiterlesen